Seminar: „Einführung in Meditation“ – Bürger helfen Bürgern in der Corona-Zeit: Start 02. März 21!

Es geht immer weiter, packen wir es gemeinsam an, lernen wir dazu!

Corona-Meditations-Seminar – auf Spendenbasis

Das Corona-Virus wirbelt unsere Welt um. Viele Menschen geraten aus ihrem Gleichgewicht. Eine körperliche Stressreaktion ist die Folge. Der Stress ist am größten bei Menschen, die es auch beruflich und wirtschaftlich hart trifft, bei Familien mit HomeOffice plus HomeSchooling, bei Singels, Senioren und Kranke, die auf wichtig Kontakte verzichten müssen.

Viele verlieren den Boden unter ihren Füßen, weil sich auf einmal so viel und so schnell die „ihre gewohnte Welt“ verändert hat. – Und eine Rückkehr in die alte, bekannte „Normalität“ wird es so nicht mehr geben, die Welt wird sich nach Corona verändert haben.

Deshalb habe ich mich entschlossen, wieder ein Seminar auf Spendenbasis zu geben. So können Menschen die es sich leisten können für andere spenden. (Normalpreis ohne Pandemie 10 € pro Sitzung bei max. 8-10 Teilnehmern) Ich bitte also alle, die es erübrigen können, eine entsprechende Spende als „Energieausgleich“ für den gemeinnützigen Wiesbadener Verein: „Ihnen leuchtet ein Licht“ e. V. zu überweisen. Dieser Verein unterstützt z. Z. ebenfalls Bürger aus der Umgebung in der Corona-Pandemie! Mehr Infos zu den Spenden siehe weiter unten!

Egal ab Yogis, Buddha oder wir heute, Meditation stärkt uns!

Wie kann uns Meditation unterstützen?

  • Stärkung unserer Resilienzfähigkeit, d. h. der Fähigkeit sich leicht in Krisen anzupassen.
  • Verbesserung der Entspannungsfähigkeit
  • Finden der eigenen, stabilisierenden „Inneren Mitte“ wenn im Außen alles wegbricht.
  • Öffnung der Intuition
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Stressabbau
Unterstützung in Gemeinschaft…

…und wir finden in der Videogruppe zudem Gemeinsamkeiten & Gemeinschaft!

Formales

  • Termin: Start ist am Dienstag, den 02.März 2021 um 19.00 Uhr – (geht bis 19.40 Uhr)
  • Voraussetzungen: Schriftliche Anmeldung mit Datenschutzgedöns usw. – siehe etwas weiter unten…
  • Technische Vorausetzungen: Mindestens ein Smartphone, besser ein Laptop oder PC mit Kamera, Mikrofon, Lautsprecher und eine stabile Internetverbindung! Man braucht kein eigenes Konto bei Zoom. Ich verschicke vorher eine Einladung mit Link, also ganz einfach!
  • Ort: Internetplattform ZOOM
  • Wenn Sie mal nicht teilnehmen können: Bitte Bescheid geben per Mail – wichtig für meine Planung, danke!
  • Steuerliches: Wenn Sie eine Spende machen, heben Sie bitte Ihren Kontoauszug über die Überweisung für Ihre Steuererklärung auf. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Steuerberater was Sie benötigen. Bei Spenden über 200 € erhalten Sie von dem Verein eine Spendenquittung.

Spenden für „Ihnen leuchtet ein Licht e.V.“

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf folgendes Konto der Wiesbadener Volksbank:

IBAN: DE34 5109 0000 0000 0705 05

Schreiben Sie bitte Folgendes bei Ihrer Überweisung unter Angaben:

„Corona- Seminar Meditation Praxis Graf-Laubenthal“.

So geht es leichter mit einer Spendenquitung und wir sehen wie viel wir anderen damit helfen konnten.

Anmeldeformulare