Was Ihre Kasse übernimmt

Fotolia_21092105_klein     Das kommt darauf an wie Sie versichert sind. Grundsätzlich sind physiotherapeutische Heilpraktikerleistungen Selbstzahlerleistungen.

  1. Sie sind in einer Pflichtkasse? Bislang übernehmen diese nur die Kassenverordnungen. Es gibt aber Ausnahmen wie z.B. die IKK-Südwest, die eine gewisse Summe übernimmt. Bitte erkundigen Sie sich!
  2. Sie sind Privatpatient? Kein Problem, ich kann Ihnen ein Privatrezept ausstellen. Welche Summe Ihre Kasse übernimmt, hängt dann wieder von Ihrer Absicherung für Heilmittel ab. Bitte erkundigen Sie sich!
  3. Zusatzversicherungen: Hier bestehen noch keine Erfahrungswerte, da der Heilpraktiker für Physiotherapie i.d.R. dort noch nicht mit berücksichtigt wurde. Auch hier hilft Fragen.
  4. Absetzungsfähigkeit bei der Einkommensteuererklärung: bitte hier fragen Sie Ihren Steuerberater!