Klassische Massage

Fotolia_6164891_WEB

ist eine beliebte wohltuende Therapie, der Mensch darf  “sich verwöhnen lassen” … In den Verordnungen der Ärzte wurde sie zunehmend reduziert zugunsten der umfangreicheren, meist erfolgreicheren Krankengymnastik. Sie wird heute deshalb gezielter eingesetzt zur Schmerzlinderung, Vorbereitung und Ergänzung einer Krankengymnastischen Therapie. Wirkungen sind u.a.:

  • Schmerzlinderung
  • bessere Durchblutung
  • Lockerung verspannter Muskulatur
  • Dehnung
  • Stoffwechselanregung
  • regulierende Wirkung auf Atmung, Blutdruck, Puls und Schlaf

Heiß geliebt und viel angewendet wird sie in der Prävention als Entspannungsmassage.