Beckenbodenschule

Y

ist zur Vorbeugung und Behandlung bei Stuhl- und Harninkontinenz. Sie hat zum Ziel das “stille Leiden” durch Verhaltensänderung und Training zu mindern oder zu verhüten. Sie beinhaltet u.a.:

  • Formen der Inkontinenz
  • Informationen über Anatomie und Physiologie (bei Mann / Frau)
  • Die “Bauchblase” – Druckverhältnisse im Bauchraum
  • Haltungsschulung
  • Arbeitstechniktraining (Heben, Tragen)
  • Verhaltensschulung
  • Beckenbodentraining und andere Muskeln
  • Atemschulung
  • Tipps, Tricks und Hilfsmittel zum Thema