Lebens- und Gesundheitselixier Wasser

Water pouring in woman hand on nature background, environment issues

Schmerzhafte Verspannungen, Kopfschmerzen & Schlappheit?

Ein einfaches Rezept – billig – schnell anwendbar und überall verfügbar…

Wasser ist nicht nur unser Grundrecht für dass wir uns einsetzen sollten, sondern für uns Menschen ein bedeutendes Lebens-Elixier und Fitmacher Nr.1!  Seit kurzer Zeit macht es endlich die Karriere die es verdient – zumindest im Sport!  –

Allerdings ist das Thema noch viel zu selten angekommen in der Medizin und somit bei Therapeuten…! Unter anderem verdanken wir einem iranischen Arzt Dr. med. F. Batmanghelidj Pionierarbeit zu dem Thema Wasser und seine Auswirkungen auf Heilungsprozesse und Gesundheit. Er hatte als politscher Gefangener keine Medikamente, um seinen Mitgefangenen zu helfen. Deshalb gab er seinen Patienten einfach ein Glas Wasser und konnte so erstaunt die Wirkungen beobachten. Die Erforschung des Wassers auf Körper, Gesundheit und Heilungsprozesse wurde zu seinem Lebenswerk.

Warum Wasser so wichtig ist für uns – warum es wirksam ist als Heilmittel in der Therapie und in welcher Form wir es lecker genießen können, darauf gehe ich hier ein.

Fragen:

Welche Beschwerden haben Sie? – Was trinken Sie? – Wie viel klares, reines Wasser trinken Sie so am Tag? – Haben Sie Probleme reines stilles Wasser zu trinken?

Sie trinken weniger als 1 Liter Wasser und / oder überwiegend Cola, Saft, Kaffee usw.?

Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen!…

Yoga Wiesbaden Yogatherapie

Wasser = H2O ist der Grundbaustein unseres Lebens – wir bestehen aus etwa 70 % Wasser!

  • Ohne Wasser gibt es kein Leben!
  • Es ermöglicht alle Stoffwechselvorgänge
  • Es ermöglicht, dass die Organe arbeiten können
  • Das bedeutet im Klartext: Gift-und Schlackenstoffe raus und Nährstoffe rein in die Zellen
  • Es ermöglicht einen Energiefluss auf allen Ebenen
  • Es ermöglicht einen Informationsfluss auf allen Ebenen
  • und vieles mehr…

Reines Wasser kann uns u.a. helfen bei…

  • Kopfschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • Rücken-und Nackenschmerzen
  • Gelenkschmerzen durch Arthrose / Arthritis
  • Lungenfunktionsstörungen wie COPD
  • Konzentrationsschwäche
  • Schlappheit – Müdigkeit
  • Verdauungsproblemen
  • Gewichtsproblemen Übergewicht
  • Immunschwäche
  • Kater!
  • Hautproblemen…u.v.m.

Wasser wirkt sozusagen auch als ein “ganzheitliches Heilmittel” immer dann, wenn wir das richtige Trinken verlernt haben. Bis vor 70 Jahren gab es weder Limo noch Säfte und andere Luxusdrinks und künstlichen Gemische so wie heute! Man ging an den Brunnen oder Wasserkran und trank einfach. Und da man i.d.R. körperlich arbeitet, hatte der Mensch auch noch ein Bedürfnis und Gefühl fürs normale Trinken.

Wir haben oft das Trinken verlernt in unserer materiell reichen, bewegungsarmen modernen Welt. Wir trinken “Genussmittel” die eigentlich Nahrung sind und lassen unseren Kopf die Haupt-Tagesarbeit machen. Und der vergisst aber, dass es einen Körper gibt…

Wasser in der Therapie

Ganzheitliche Therapie Wiesbaden HNC Akupunktur

Vom Sport her kennen wir das schon eine Weile, aber das Trinken ist in der Physiotherapie mindestens genauso wichtig und kann unsere Therapieerfolge unterstützen. Ganz besonders bei ganzheitlich wirkenden Methoden wie HNC, Akupunktur mit Biophotonenpflastern, Yogatherapie, , Magnetfeldtherapie – aber auch bei klassische Massage, Krankengymnastik und manueller Therapie fördern wir die Selbstheilungsaktivitäten unseres Körpers über die Ankurbelung unseres Stoff-Wechsels! Deshalb lade ich jeden meiner Patienten zum Trinken in meiner Praxis ein.

Es wurden Untersuchungen gemacht bei Probanden, die unter Muskelverspannungen litten. Sie tranken 0,5 Liter Wasser innerhalb von 30 Minuten. Dabei maß man per Elektromyogramm vor dem Trinken und 30 Minuten später wieder – die Grundspannung in der Muskulatur. Sie war danach nachweisbar niedriger.

Mit anderen Worten: Ihre Bemühungen in der Therapie sind erfolgreicher bei einem ausgewogenen und natürlichen Trinkverhalten!

Wie schaffe ich das in meinem Alltag?

Privatpraxis Physiotherapie Wiesbaden Yogatherapie

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier… es braucht dafür

  • Zeit!
  • Geduld!
  • gute Tricks!
  • leckere Rezepte!

Heilpraktikerin Wiesbaden Ganzheitliche Therapie

Zu den Tricks:

  1. Stellen Sie sich in Ihr Badezimmer ein Wasserglas (0,25l) und trinken direkt nach dem Aufstehen und Zähneputzen vor dem Frühstück mindestens 1 Glas, gerne auch warm – prima für Ihre Verdauung!
  2. Immer griffbereit: nehmen Sie geeignete Wasserflaschen – möglichst nicht aus Kunststoff, besser aus Glas oder Edelstahl – gefüllt mit zur Arbeit, ins Auto, zum Sport usw. . Schauen Sie dabei auf die Menge und ob abends alles leer ist!
  3. Trinken Sie vor jeder Mahlzeit jeweils ein Glas Wasser – das ist auch gut für Ihre Figur!
  4. “Verschönern” Sie Ihr Wasser – optisch, denn das Auge isst mit – sowie geschmacklich, dann “rutscht” es besser! Probieren Sie verschiedene Kräuter wie Melisse, Pfefferminze und Früchte wie Zitronenscheiben, Erdbeeren und auch Gewürze wie Ingwer einfach mal aus. Die köstlichen Aromen ziehen langsam ins Wasser rein. Dafür reicht eine kleine Menge im Wasser aus. Lassen Sie die Finger weg von “künstlichen oder naturidentischen Aromastoffen”!!! Das bringt – genauso wie Süßstoff – Ihr Gehirn durcheinander. Wir wissen noch nicht wirklich, was diese künstliche Chemie mit uns macht!
  5. Ätherische Öle in höchster Bio-Qualität!!! machen nicht nur einen interessanten und erfrischenden Geschmack. Pfefferminz kann die Verdauung  und Zitrone den Zellstoffwechsel anregen, also zur “Entschlackung” beitragen.
  6. Laden Sie sich mal die Trink-App Hydro runter, eine gute Hilfe für “Trinkanfänger” und SmartphoneliebhaberInnen!
  7. Belohnen Sie sich für das mutige Einüben einer neuen Gewohnheit, z.B. mit einem Kinobesuch.

Akupunktur ohne Nadeln Wiesbaden

Wieviel soll / darf ich trinken?

  • Sollten Sie eine Nieren- oder eine Herzerkrankung haben oder eine andere schwere Erkrankung, fragen Sie bitte immer erst Ihren Arzt!
  • Gesunde Menschen sollten durchschnittlich 1,5 bis 2,0 L am Tag trinken.
  • Besonderheiten, die Sie mit einkalkulieren sollten sind: Sport, Klima, Arbeit, Ihre Körpergröße und Gewicht sowie Ihre Ernährungsgewohnheiten.

Wasser ist ein Menschenrecht!

Akupunktur Wiesbaden Yogatherapie

Zur Zeit ist in Deutschland das Trinkwasser noch das am meisten kontrollierte Lebensmittel! Das kann sich aber ändern, denn wenn unser Trinkwasser in kommerzielle Hände verkauft wird, zählt der Gewinn und nicht die Qualität! In diesem Zusammenhang erzählte mir vor kurzen eine Kollegin, dass bereits über 60 % unseres deutschen Wassers an China verkauft wurde…???!!!

Obgleich unser Wasser unterschiedliche Qualitäten aufweist, kann so manches Wasser besser schmecken und vermutlich reiner und gesünder werden mit Spezialverfahren wie z. B. spezielle Filteranlagen.

Wir können jederzeit aus unseren Wasserleitungen trinken, können Trinkwasser in den Geschäften und Restaurants kaufen, können sogar “Wasserverkostungen” mitmachen, wir können uns wirklich “satt, gesund & fit trinken” , dennoch haben wir diesen Luxus oft vergessen. Das wird uns oft erst auf Reisen ins Ausland wieder richtig bewusst. oder wenn wir die Nachrichten schauen…

Achtsamkeit – Bewusstsein & Dankbarkeit helfen uns diesen Luxus zu bewahren und uns für unser körperliches Wohl und unsere Gesundheit einzusetzen.